Ebbt der Smartphoneboom ab?

Zunehmend wird der Umgang mit dem Smartphone auch von Jugendlichen kritischer betrachtet. Die Offenlegung persönlicher Daten wird nicht mehr ohne Weiteres akzeptiert.
Entschleunigung ist vielerorts angesagt. Vielleicht ist langsam eine Art Sättigung erreicht? Meldung von T-Online