Handy-Verlust bewirkt so viel Stress wie Terrorangst

Social Media und Smartphones sind neue Stressquellen der Gesellschaft.
London (pte017/17.03.2017/11:30) – Die Vorstellung, das Smartphone zu verlieren, verursacht bei den Briten fast genauso viel Stress wie die Angst vor einer Terrorattacke, zeigt eine neue Studie der Physiological Society http://physoc.org .
http://www.pressetext.com/news/20170317017