Wi-Fi-Geräte und das Wachstum von Ratten-Hoden

Atasoy HI et al. (2012) Immunhistopathologische Demonstration nachteiliger Wirkungen hochfrequenter Wellen, emittiert durch konventionelle Wi-Fi-Geräte, auf das Wachstum von Ratten-Hoden. Erschienen in: J Pediatr Urol 2012.
Die Autoren fanden signifikante Erhöhungen der 8-Hydroxy-2-Desoxyguanosin-Werte im Serum und in den Hoden der exponierten Gruppe. Zusätzlich waren die Katalase- und Glutathionperoxidase-Enzymaktivitäten bei den exponierten Tieren vermindert.
Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass eine anhaltende WiFi-Exposition oxidativ die Hoden wachsender Ratten beeinflusst.
https://www.emf-portal.org/de/article/20439

GodSpot – Freies WLAN in evangalischen Kirchen Berlins

Die Kirchenleitung der EKBO hatte am 13. Mai 2016 beschlossen, kirchen mit kostenlosen WLAN-Hotspots auszustatten. Der Dienst mit dem Namen godspot wird zunächst in rund 220 Kirchen in Berlin und Brandenburg installiert. Ziel ist es allen 3000 Kirchen und kirchlichen Gebäuden in der EKBO godspot zur Verfügung zu stellen.