Vorsicht WLAN: Wie Sie Ihre Strahlenbelastung reduzieren können

Von Diagnose Funk
Im Juni 2017 neu überarbeitet: Wireless Local Area Network (WLAN oder WiFi) ist ein Funknetz-Standard zur Netzwerk-, Internetanbindung von mobilen Endgeräten. Der mobile Zugang zum Internet führt zu einem ständigen Ausbau funkbasierter Netzzugänge, sog. WLAN Hot-Spots. Wir zeigen Ihnen Ansätze zur Strahlungminimierung.
Download PDF-Flyer

Voice over Wifi bei O2

Von der WLAN-Telefonie profitieren vor allem diejenigen, die in Gebäuden mit mangelhafter Mobilfunk-Abdeckung telefonieren wollen. Ein Beispiel ist das Home Office in der Einliegerwohnung. In dem Fall lässt sich durch die Nutzung von Voice over WiFi Erreichbarkeit und Gesprächsqualität deutlich verbessern. Voraussetzung ist, dass der WLAN-Zugangspunkt ist in Reichweite ist. Aber auch Kunden, die im viel und lange im Ausland telefonieren, profitieren von der neuen Funktion. Für Gespräche über WLAN fallen keine Gebühren an.Ähnliche Funktionen waren bisher von Apps gewährleistet worden. Durch Voice over WiFi stehen herkömmliche Funktionen wie Rufumleitungen oder die Mailbox wie gewohnt zur Verfügung. Verlassen Nutzer das WLAN-Netz, wechselt das Gespräch ins LTE-Netz, während das Gespräch ohne Unterbrechung weitergeführt werden kann.
Meldung von msn

Ist Eco-Wifi sinnvoll?

So wie seit einigen Jahren DECT-Schnurlostelefone mit Eco(Plus)-Modus angeboten werden, gibt es jetzt auch sogenannte Eco-WLAN-Router. Im Gegensatz zu den DECT-Telefonen senden Sie aber auch im Standby. Im Grundmodus ist die Abtastfrequenz von 10 auf 1 Hz reduziert, die Sendeleistung reduziert, die Bandbreite ist jedoch mit 40 MHz verdoppelt und beide WLAN-Bänder (2,4 und 5 GHz) sind standardmäßig eingeschaltet. Die Reduzierung der Pulsung mag biologisch sinnvoll sein, die Erhöhung der Bandbreite und Aktivierung beider Bänder jedoch nicht. Die Sendeleistung könnte auch problemlos bis auf 1 mW reduziert werden. Technisches Verständnis ist für eine sinnvolle Konfiguration notwendig, denn die Standardeinstellungen können noch besser optimiert werden.  Aber wie beim Telefon auch, das alles macht nur Sinn, solange keine Datenübertragung stattfindet.
Die Untersuchung von BEB-Miglied Klaus Martini können Sie hier herunterladen.

Wifi / WLAN bei 60 GHz

Facebook stellt eine neu erdachte WiFi-Versorgung für Städte durch WiGig-Access-Points im 60-GHz-Band vor. Eine neue Superantenne soll die Probleme bei der Mobilfunkversorgung auf dem Land lösen, in dem die Anbindungskosten stark gesenkt werden. Die Funkanwendungen in diesen Frequenzbereichen beeinträchtigen unsere Gesundheit immer mehr. Die neuen Funksysteme heißen Terragraph und Aries